Kreissportbund bietet wieder Qualifix-Abende an

Von Mitarbeit im Sportverein bis Kassenführung und Geschäftsbericht

Goslar/Osterode (J.H.). Gemeinsam mit dem Kreissportbund Osterode bietet der Kreissportbund Goslar in diesem Jahr wieder eine Reihe von Qualifax-Abenden an. Folgende Maßnahmen sollen in diesem Jahr stattfinden:
16. Mai: „Mitarbeit im Sportverein – Tätigkeitsprofil im Vorstand“. Wer ist für welche Aufgaben zuständig?
31. Mai: „Satzung“ – Grundlagen aus dem Vereinsrecht des BGB, zwingende und unabdingbare Inhalte der Satzung.
6. Juni: „Versicherungsschutz“ – Sportversicherungsvertrag mit der ARAG.
15. Juni: „Mitgliederversammlung“ – Ablauf der Mitgliederversammlung Versammlungsleitung.
22. August: „Finanzen und Steuern“ – Spenden, Sponsoring und Steuern im Verein, satzungsgemäße Mittelverwendung.
24. August: „Grundlagen der Gemeinnützigkeit und Vereinsbuchführung“ – Arten der Buchführung.
14. September: „Medienrecht“ – Presserecht, Urheberrecht, Datenschutz.
19. September: „Verwaltung und Organisation“ – Förderung des Sportstättenbaus.
4. Oktober: „Haftung“ – Geschäftsführung und Vertretung des Vereins, Haftung des Vereinsvorstandes.
10. Oktober: „Kassenführung und Geschäftsbericht“ – Pflichten und Rechte von Vorstand/Kassenprüfern, gesetzlichen Regelungen, Prüfungsplanung, Prüfungsmethoden.
Anmeldungen sind schriftlich oder per E-Mail an den Kreissportbund Goslar, Ottostraße 6, 38644 Goslar, Telefon (05321) 376760, Fax (05321) 376764, oder an den Kreissportbund Osterode, Bahnhofstraße 27, 37520 Osterode, Telefon (05522) 73483, Fax (05522) 71712, zu richten. Die Teilnahmegebühr beträgt fünf Euro pro Kurs.