Kreissportbund: Landkreis Goslar an 6. Stelle

Goslar (J.H.). Mit 48.975 Mitgliedern in 246 Vereinen, das sind rund 33 Prozent der Landkreisbevölkerung, rangiert der Kreissportbund Goslar nach der Bestandserhebung des Landessportbundes im Bezirk Braunschweig nach wie vor an sechster Stelle unter den zwölf Stadt- und Kreissportbünden.
Vor ihm liegen der Kreissportbund Gifhorn mit 68.153 Mitgliedern, Northeim-Einbeck (62.784), Göttingen-Land (58.801), Braunschweig (58.223), Peine (79.774), Wolfsburg (40.658), Wolfenbüttel (38.801), Helmstedt (37.630), Göttingen-Stadt (34.462), Osterode (32.610) und Salzgitter (28.191). In der Rangliste der 48 Sportbünde nimmt der Kreissportbund Goslar nach wie vor den 27. Platz ein.
Unter den 50 größten Sportvereinen Niedersachsens ist der Kreissportbund Goslar nach wie vor nicht vertreten. Die meisten Mitglieder zählt Hannover 96 (11.044). Größte Vereine des Kreissportbundes Goslar sind, wie bereits berichtet, der MTV Goslar und der MTV Seesen.