Landesmeisterschaft erreicht

Schafften den Sprung zu den Judo Landesmeisterschaften: Sina und Jannis Lippke.

Judo: Sina und Jannis Lippke bei Bezirkswettkampf auf dem Treppchen

Die beiden Seesener Judokas Sina und Jannis Lippke konnten sich bei der Bezirks-Einzelmeisterschaft in Dransfeld durchsetzen. Jannis Lippke verlor zwar seinen ersten Kampf in der Klasse bis 46 Kilogramm knapp mit einer kleinen Wertung, konnte sich aber in der Trostrunde bis zum dritten Platz durchkämpfen. Sina Lippke konnte nach mehreren gewonnenen Kämpfen im Endkampf nicht mehr mithalten. Sie verlor mit einem Seoi-Nage links und belegte damit einen hervorragenden zweiten Platz.
Damit sind die beiden Judokas für die Landesmeisterschaft am 14. Oktober in Nordhorn qualifiziert. Die Trainer Hasprich und Kasten hoffen darauf, dass sie auch dort wieder auf das Siegertreppchen steigen können.