Maurice Franke bei Sichtungsturnier

Die U15-Juniorenauswahl des NFV nimmt vom 25. bis 30. Juni am Sichtungsturnier des DFB in Duisburg-Wedau teil. Das Team von Trainer Thomas Kissner trifft in seinem Auftaktspiel am Freitag, 26. Juni, auf Thüringen. Insgesamt bestreiten die jungen Niedersachsen vier Begegnungen. Nachdem sie jüngst beim Nordturnier in Bad Malente überraschend nur den enttäuschenden letzten Platz belegt hatten, brennen sie darauf, sich beim Bundesvergleich zu rehabilitieren. NFV-Jahrgangstrainer Thomas Kissner hat auch das Seesener Fußballtalent Maurice Franke vom VfL Wolfsburg für das Sichtungsturnier vom 25. bis 30. Juni nach Duisburg eingeladen. Franke ist dabei einer von 16 Jugendlichen, die aufgrund ihrer guten Leistungen in den Kader berufen wurden. Weitere 16 Spieler wurden auf Abruf berufen.