MTV Bornhausen gewinnt beim VfL Seesen 5:0

Im Lokalderby zwischen demVfLSeesen und dem MTVBornhausen setzten sich die Gäste aus Bornhausen gestern mit 5:0 Toren durch.Eingeleitet wurde der Auswärtsieg durch ein Tor aus Abseitssituation. Ersin Cankur nahm das Geschenk an und verwandelte zum 1:0 (32.). Nur eine Minute später erhöhte René Finster auf 2:0. In der 55. Minute sorgte Finster dann mit dem 3:0 für die Entscheidung. Nach überhartem Einsteigen verabschiedete sich in der 70. Minute VfL-Akteur Oktay Ok. In Überzahl kam die junge MTV-Elf zu weiteren Toren, René Finster (80.) mit seinem dritten Treffer in der 80. Minute und Ersin Cankur mit seinem zweitenTreffer in der 89. Minute machten am Ende einen deutlichen Auswärtserfolg perfekt.