MTV-Handballer beweisen Moral: 33:30-Sieg eingefahren

Der MTVSeesen konnte sich gegen die Vorsfelder Reserve behaupten. (Foto: Kiehne)

Landesliga Braunschweig: Trotz Abstieg eine hervorragende Leistung geboten / Christian Stöpler trifft elfmal

Seesen (uk). Obwohl der Abstieg bereits fest steht, haben die Landesliga-Handballer des MTV Seesen am Sonnabend Moral bewiesen und mit einer Energieleistung den MTVVorsfelde mit 33:30 (21:15) Toren besiegt. Ein ausführlicher Bericht folgt.

MTV Seesen: Adrian Senkbeil und Lars Nitsche im Tor, Niklas Fleischmann (6), Karsten Krüger (3), Robert Fiebig (2), Hendrik Liedtke (1), Patrick Belke (2), Jan-Niklas Liedtke (2), Max Carlo Wenig (4), Christian Stöpler (11), André Thomas, Stefan Haasler und Steffen Kühne (2).