MTV Handballer spielen zu Hause

Seesem (bo). Am Sonnabend vor der Partie der 1.Herren empfängt die weibliche B-Jugend um 15 Uhr den direkten Tabellennachbarn aus Ilsede. Das Hinspiel ging nur knapp verloren und mit einem Sieg am kommenden Wochenende können sich die Mädels noch einen Rang nach oben schieben. Mit nur sechs Teams in dieser Staffel geht es hier zwar nur um Platz vier und fünf, aber aufgrund der Leistung der beiden Mannschaften kann es eine spannende Partie werden. Auswärts: Die männliche D-Jugend wird um 15:15Uhr vom SV GA Gebhardshagen erwartet.
Am Sonntag beginnt der Heimspieltag mit der weiblichen C-Jugend um 13 Uhr gegen den Viertplazierten, die JSG / MTV Süd Braunschweig. Mit einem Sieg steht für die C-Mädchen die Vizemeisterschaft fest und es darf schon einmal gefeiert werden. Im Anschluss geht es nach der 2.Herren für die 2.Damen um 17 Uhr nach einer nicht eingeplanten Niederlage beim Tabellenletzten noch einmal richtig um die Punkte. Gegen die junge Mannschaft des MTV Vater Jahn Peine waren die Damen im Hinspiel deutlich unterlegen, doch in der Rückrunde war man von manch einem Ergebnis sehr überrascht. So wollen die MTV-Damen alles geben, um das letzte Heimspiel der Saison noch einmal erfolgreich zu bestreiten.
Auswärts: Die männliche C-Jugend tritt am Sonntag um 16:30 Uhr bei der HSG Nord Edemissen an.