MTV-Inliner wollen Hockey spielen

Wer wird dieses Mal das Inliner-Hockeyturnier gewinnen – die Blauen oder wieder die Roten? (Foto: Sander)

Die „Blauen“ wollen sich revanchieren

Seesen (hs). Ihren letzten Übungsnachmittag vor den Weihnachtsferien, also Donnerstag, 16. Dezember, wollen die MTV-Inliner einmal nicht dazu nutzen, sicheres Fahren, Fallen, Bremsen oder andere Techniken bei ihrem Übungsleiter Manfred Ehrhorn zu erlernen, sondern sie möchten gern einmal wieder ganz ausgiebig Inline-Hockey spielen und ein kleines Hockeyturnier durchführen. Außerdem will sich die beim letzten Turnier mit 7:5 Toren knapp unterlegene blaue Mannschaft revanchieren und dieses Mal als Sieger hervorgehen.
Da für dieses sicherlich wieder rasante Match die gesamte große Halle benötigt wird, findet für die „normalen“ Inlineskater“ aus gewiss verständlichen Gründen kein Übungsbetrieb statt.