MTV-Schwimm-Vereinsmeisterschaften wurden vorverlegt

Am 5. Oktober wird in der sehusa wasserwelt um die Titel geschwommen

Seesen (hs). Der MTV Seesen musste aus technisch bedingten Gründen seine alljährlich stattfindenden Schwimm-Vereinsmeisterschaften in diesem Jahr vorverlegen und führt sie deshalb bereits am Dienstag, 5. Oktober, in der „sehusa wasserwelt“ an der Engelader Straße durch.
Die Wettkämpfe beginnen um 17 Uhr; Anmeldung ist bereits um 16.30 Uhr.
Es kann über verschiedene Strecken geschwommen werden, wobei die Zeit für die 200-Meter-Distanz (Lage beliebig) auch für das Sportabzeichen angeschrieben werden kann.
Teilnehmen an diesem Wettkämpfen kann jedes MTV-Vereinsmitglied; jede(r) Teilnehmeri(n) erhält eine Urkunde. Als besondere Einlage ist eine 25-Meter-Kerzenschwimmstaffel eingeplant.
Vereinssportlehrer Hardy Fender und sein Team würden sich sehr freuen, wenn sie wieder eine große Teilnehmerschar bei dieser Meisterschaft begrüßen könnten.