MTV Seesen auf der Suche nach „Historischem“

Seesen (Fd). Der MTV Seesen feiert im nächsten Jahr sein 150-jähriges Jubiläum, und aus diesem Grunde bitten  die  Verantwortlichen des Vereins um die Mithilfe der Seesener. Für eine Ausstellung, für die Erstellung der Festschrift sowie für die Anfertigung eines „Jubiläumsfilmes“ sucht man historisches Material des Vereinslebens, das dieses dokumentieren kann. Dies können alte Fotos, Dokumente, Protokolle, Medaillen, Urkunden, Dias, Schmalfilme oder alte Sportgegenstände sein. Sportlehrer Hardy Fender bittet darum, diese „Schätze“, die vielleicht noch auf so manchem Dachboden oder im Keller schlummern, im Geschäftszimmer des MTV Seesen, Am Schulplatz 2, vorbeizubringen und damit zu helfen, die historische Bedeutsamkeit des Vereins anlässlich des Jubiläums 2012 dokumentieren zu können. Angebotene Dinge bleiben selbstverständlich im Besitz der Eigentümer und stellen nur eine freundliche Leihgabe dar.