MTV-Volleyballer veranstalten Jubiläums-Mixturnier

Die Volleyballer des MTV Seesen wollen das 25-jährige Bestehen ihrer Abteilung mit Gästen bei einem Jubiläums-Mixturnier feiern. (Foto: Sander)

Vor 25 Jahren wurde die Volleyball-Abteiung gegründet

Seesen (hs). Vor nunmehr 25 Jahren fanden sich Mitglieder des MTV Seesen, die bis dahin Faustball oder Prellball gespielt hatten, in der ehemaligen Gaststätte „Deutsches Haus“ in der Bismarckstraße zur Gründungsversammlung einer neuen Abteilung im Verein zusammen, um fortan ihrem neuen Hobby, dem Volleyballsport, frönen zu können.
Nunmehr möchten sie aus dem Anlass „25 Jahre Volleyballabteilung im MTV“ am kommenden Sonntag, 29. Mai, Beginn 11 Uhr, in der Sporthalle am Schildberg ein Jubiläums-Mixturnier veranstalten, zu dem sie unter anderem die befreundeten Vereine Tilly Sehusa, RSV Seelze, Stahl Thale und Borussia Salzgitter eingeladen haben. Selbstverständlich sind sie selbst auch mit den Mannschaften Seesen I und Seesen II vertreten und hoffen auf einen guten Verlauf des Turniers.
Das Team um Dorothea Ehrhorn und Rainer Hartmann würde sich sehr freuen, wenn zahlreiche Besucher diesem Ereignis beiwohnen würden und auch viele „Ehemalige“ den Weg in die Halle fänden. Anschließend an das Turnier ist ab 17 Uhr noch ein gemütliches Beisammensein vorgesehen, zu dem es hieß, dass für Speis (vom Grill) und Trank natürlich gesorgt sei.