Ohne Punktspieldruck mit viel Spaß am „weißen Sport“

Beim Jedermann/Frauen-Tennis geben sich alte Tennis-Hasen und Neulinge die Schläger in die Hand.

Beim Jedermann/Frauen- und Ruheständler-Tennis kommt die Geselligkeit nicht zu kurz

Seesen (bo). Aufgrund nicht genügender Meldungen mussten die für Pfingsten angesetzten Mix-Vereinsmeisterschaften der Tennisabteilung des SV Union Seesen abgesagt werden. Auch das geplante Pfingstfrühstück fiel deswegen leider aus.
Wie jedes Jahr bietet die Tennisabteilung des SV Union Seesen 2012 wieder das „Jedermann/Frauen“-Tennis an. Angesprochen werden in erster Linie erwachsene Mitglieder, die nicht am Punktspielbetrieb teilnehmen möchten, aber Spaß daran haben, sich mit anderen Spielerinnen und Spielern sportlich zu messen. Es sind aber auch „Tennis-Neulinge“ jederzeit recht herzlich willkommen.
Wer Lust hat – auch Nichtmitglieder sind gern gesehene Gäste – hat die Möglichkeit, jeweils donnerstags ab 17 Uhr auf der Tennisanlage an der unteren Schildau einfach mal „reinzuschnuppern“. Es werden wahlweise Damen- und Herrendoppel sowie Mixed und teilweise auch Einzel auf allen vier Plätzen bis zum Einbruch der Dunkelheit gespielt. Dass natürlich neben dem sportlichen Teil das Gesellige ebenfalls gepflegt wird und nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst.
Obwohl die diesjährige Sandplatzsaison noch relativ jung ist, folgten am vergangenen Donnerstag bei hochsommerlichen Temperaturen nahezu 30 Personen dem Aufruf des stellvertretenden Abteilungsleiters, Klaus Lehmann mit seiner Crew, zum ersten gemeinsamen Grillabend in dieser Freiluftsaison. Wie bereits in den vielen Jahren zuvor, waren an diesem Abend sämtliche Tische vor der „Tennishütte“ bis auf den letzten Platz besetzt, als die gegrillten Köstlichkeiten sowie Salate und Getränke kredenzt wurden. Nach Ausagen der Verantwortlichen findet der nächste Grillabend Ende Juli statt.
Übrigens: Das „Vorruhe“-beziehungsweise „Ruheständler“-Tennis findet jeweils montags ab 9 Uhr auf der Anlage hinter den Schildausportplätzen statt. Auch hier sind Gäste und Neueinsteiger jederzeit gern gesehen.