Patrick Tantzen ist der fitteste Unparteische im NFV-Kreis

Leistungen der schwarzen Männer können sich sehen lassen

Goslar / Seesen (uk). Die Schiedsrichter des NFV-Kreises Goslar stellten sich der jährlichen Leistungsprüfung im Harzstadion Langelsheim. Lehrwart Axel Pioch konnte dabei fast 60 Teilnehmer begrüßen und zeigte sich anschließend über die erbrachten Leistungen hocherfreut: „Die vom Schiedsrichterausschuss seit Jahren geforderten Normen wurden von den Leistungsschiedsrichtern erfüllt.“ Neben der körperlichen Fitness (1.500 Meter-Lauf und 100-Meter-Lauf) mussten im praktischen Teil 30 Regelfragen beantwortet werden. Dabei blieben insgesamt 13 Referees fehlerfrei. Die besten Laufleistungen erzielte Patrick Tantzen (TSV Münchehof).
Der Schiedsrichter-Ausschuss weist nochmals darauf hin, dass die Teilnahme an der Leistungsprüfung Voraussetzung für die Qualifikation in Leistungsklassen ist. Ein weiterer Nachprüfungstermin kann direkt mit dem Lehrwart abgesprochen werden.