Seesener Tageserfolg beim SVG-Freizeit-Turnier

Dieser Schuss führt zu einem weiteren Treffer im Turnierfinale. (Foto: Kielhorn)

Firma Heinz gewinnt Fußball-Cup in Bad Gandersheim

Seesen / Bad Gandersheim (uk). Das von der Fußball-Abteilung der SVG Grün-Weiß Bad Gandersheim erstmals organisierte Fußball-Kleinfeld-Turnier für Hobby- und Freizeitmannschaften endete am Sonnabend im Rudolf-Cahn-von-Seelen-Stadion mit einem Tagessieg der Firma Heinz (ehemals Sonnen-Bassermann) aus Seesen.
Die Formation um Team-Chef Michael Bauerochse setzte sich im Turnier-Finale nach 0:1-Rückstand noch mit 4:1 Toren gegen das "Stöckemann-Team", der Mannschaft des örtlichen Versicherungsmaklers, durch. Dritter wurde durch einen 2:0-Sieg im "Kleinen Finale" über die Firma Breckle aus Northeim die Betriebsfußballer der Firma OBI aus Northeim.
In den Halbfinale Spielen hatte sich Firma Heinz mit 4:0 Toren gegen Firma Breckle und das Stöckemann-Team mit 6:1 gegen die Firma OBI behauptet. Insgesamt zogen die Organisatoren nach dieser ersten Austragung des Turniers eine positive Bilanz. eine Neuauflage soll in 2012 erfolgen. Diesmal waren neun Vertretungen dabei, die allesamt bei dem vierstündigen Kick Spaß und Vergnügen an dem Spiele-Reigen im Bad Gandersheimer Stadion hatten.