SG Ildehausen/Kirchberg empfängt SG Lautenthal/Wildemann

1. Kreisklasse: Spitzenspiel Zweiter gegen Dritter / AH kontra VfB Dörnten

Ildehausen / Kirchberg (Püll). An diesem Wochenende greift auch erstmals in diesem Frühjahr die Altherrenmannschaft der SG Ildehausen/Kirchberg ins Spielgeschehen ein. Gegner ist am Sonnabendnachmittag in Kirchberg der VfB Dörnten. Die SG, die sich personell etwas aufgestockt hat, hofft, in diesem Spiel die ersten Punkte zu erreichen.
Anstoß ist um 17 Uhr in Kirchberg. Am Sonntag, 20. März, muss die SG Ildehausen/Kirchberg II bei der TSG Bad Harzburg III antreten. Nachdem die Zweite am Dienstagabend beim Spitzenreiter GSC Goslar/Sudmerberg nach einem 0:4-Rückstand noch ein 4:4-Unentschieden erreichen konnte, folgt jetzt gleich der nächste Hammer beim Tabellenzweiten. Die Harzburger spielen bisher eine konstante Saison, und es wird für die SG schon sehr schwer sein, hier zu punkten. Anstoß in Bad Harzburg ist um 13 Uhr.
Die SG Ildehausen/Kirchberg I empfängt zum Abschluss des Spieltages am Sonntag um 15 Uhr in Kirchberg die SG Lautenthal/Wildemann. Diese Partie, Zweiter gegen den Dritten, wird sicher die Standortbestimmung der SG für die weiteren noch ausstehenden Spiele sein.
Immerhin sind die Gäste nicht irgendwer, auch wenn die SG im Herbst , eigentlich locker, in Wolfshagen mit 4:1 gewinnen konnte. Die Partie vom letzten Wochenende beim SV Emekspor hat deutlich gemacht, welche Schwächen die SG noch immer besitzt, und sollte es hier zu einer Wiederholung kommen, kann es auch ganz schnell mal zu einen kleinen Absturz kommen.