Sieg in der Verbandsliga

Tennis: C-Juniorinnen starten erfolgreich

Die C-Juniorinnen des TC Seesen zeigten an ihrem ersten Punktspieltag beachtliche Leistungen. Nach ihrer erfolgreichen letzten Saison, in der sie sich als noch getrennte Zweier-Teams im Bezirkspokalfinale gegenüberstanden, sind die Stubhan-Drillinge und Leonora Zimmermann nun vereint in einer Vierer-Mannschaft in der Verbandsliga gemeldet. Das ist die höchstmögliche Liga ihrer Altersklasse, die es mit starker Konkurrenz von Tennishochburgen, wie Hannover und Hildesheim, in sich hat.
An ihrem ersten Punktspieltag am vergangenen Wochenende trafen sie auswärts auf den HTV Hannover und konnten erfreulicherweise gleich ihren ersten Sieg feiern. Leonora und Ciara gingen in den Einzeln an den Start und holten schon sehr deutlich die entscheidenden beiden Punkte zum Tagessieg. Leonora gewann 6:3 und 6:0 gegen die Nummer eins und auch Ciara entschied ihr Match deutlich mit 6:3 und 6:2 für sich. Im Doppel traten Celina und Catjana an, die sich in ihrem ersten Spiel jedoch erst noch in die Verbandsliga einfinden mussten. Sie verloren 1:6 und 4:6. Dies nahm den vier TC-Talenten aufgrund der bereits gewonnenen Einzelpunkte allerdings nicht den Tagessieg.
In zwei Wochen werden die TC-Spielerinnen dann zu Hause auf den TC Bissendorf treffen. Den Mädchen steht ein spannendes Spiel bevor, denn Bissendorf hat ebenfalls schon gegen den HTV Hannover gespielt und mit einem unangefochtenen 3:0-Sieg einen sehr guten Eindruck hinterlassen.