Sportfreunde Ahlum auch Kreismeister

Beide Teams bei der Siegerehrung nach dem Finale in Flachstöckheim. (Foto: Brandes)

Altherren Ü32 holen sich nach Staffelsieg auch die Kreismeisterschaft

In der Begegnung der Ü32 um den Kreismeistertitel des NFV Kreises Nordharz zwischen dem SC Gitter und den SF Ahlum setzten sich die Akteure der SF Ahlum mit 2:0 durch.

Auf der Sportanlage des FC Flachstöckheim entwickelte sich bei gutem Fußballwetter eine attraktive und sehenswerte Altherrenbegegnung zwischen zwei gleichwertigen Mannschaften. Während die Begegnung in der ersten Spielhälfte größtenteils im Mittelfeld und durch starke Abwehrreihen geprägt war, konnte Ingo Knopf die Sportfreunde aus Ahlum in der 52. Spielminute in Führung schießen.
Durch diesen Treffer beflügelt, wirkten die Ahlumer Akteure anschließend etwas ausdauernder und erzielten in der 66. Spielminute durch Robert Wagener das 2:0. Bis zum Abpfiff der von Heinz-Hermann Brunke sehr gut geleiteten Begegnung konnten die Stürmer des SC Gitter noch einige Male gefährlich vor dem Ahlumer Gehäuse auftauchen, der Anschlusstreffer sollte ihnen jedoch nicht gelingen.
Die anschließende Siegerehrung wurde durch die beiden Mitglieder des Spielausschusses des NFV Kreises Nordharz Jörg Faeseler und Klaus-Werner Pieper durchgeführt. Beide Funktionäre lobten in ihrer kurzen Ansprache beide Mannschaften für ihren fairen Umgang miteinander und dankten dem Schiedsrichter mit seinen Assistenten.