Stadtmeisterschaft 2013: Gruppen ausgelost

Ildehausens TSC-Vorsitzender Thomas Uhde während der Auslosung zur Fußballstadtmeisterschaft. Abteilungsleiter Florian Wohlrab (links) hält die Gruppenauslosung schriftlich fest.

Alle drei Nordharzligisten in Gruppe A / Vermeintlich lösbare Aufgaben für Bezirksligist FC Rot-Weiß Rhüden

Der TSC Ildehausen richtet in diesem Jahr die Fußball-Stadtmeisterschaften aus – und zwar in der Zeit von Sonntag, 14. Juli, bis Mittwoch, 17. Juli. Am Montagabend wurde am Sportplatz die Auslosung vorgenommen. Als „Glücksfee“ fungierte dabei Lennart Uhde, Sohn des TSC-Vorsitzenden Thomas Uhde. Vertreter der sechs teilnehmenden Vereine waren hier zusammengekommen, um nach der Auslosung den Spielplan festzulegen. Nicht dabei ist in diesem Jahr überraschenderweise der SV Union Seesen 03, der auf die Einladung des TSC Ildehausen nach Mitteilung des 1. Vorsitzenden Thomas Uhde nicht reagiert hatte.
In der Gruppe A spielen demnach Gastgeber SG Ildehausen/Kirchberg, TSV Münchehof und der SV Engelade-Bilderlahe. In der Gruppe B treffen der FC Rhüden, MTV Bornhausen und der TSV Herrhausen aufeinander.
Los geht es am Sonntag, 14. Juli, mit den Partien FC Rhüden – MTV Bornhausen (Gruppe B /15 Uhr) und SG Ildehausen/Kirchberg – TSV Münchehof (Gruppe A / 16.45 Uhr). Am Montag 15. Juli, folgen die Partien TSV Münchehof – SV Engelade/Bilderlahe (Gruppe A / 18 Uhr) und MTV Bornhausen – TSV Herrhausen (Gruppe B / 19.45 Uhr). Am Dienstag, 16. Juli, wird die Vorrunde mit den Spielen FC Rhüden – TSV Herrhausen (Gruppe B / 18 Uhr) und SG Ildehausen-Kirchberg – SV Engelade/Bilderlahe (Gruppe A / 19.45 Uhr) abgeschlossen.
Das Spiel um Platz drei steigt am Mittwoch, 17. Juli, um 18 Uhr, im Anschluss ab 19.45 Uhr stehen sich die beiden Gruppenersten im Finale gegenüber. uk