Start in die neue Hallen-Tennissaison für die Herren 60

In der ersten Begegnung trifft man auf den Welfen SC Braunschweig

Am morgigen Sonnabend erfolgt für die Tennisspieler des SV Union Seesen 03 der Auftakt in die diesjährige Hallen-Punktspielsaison.
Für die bevorstehende Winterrunde 2012/13 meldeten die Verantwortlichen des SV Union diesmal nur eine Herrenmannschaft, und zwar die Herren 60. Nach langjähriger Zugehörigkeit in der Verbandsliga musste dieses Team im letzten Jahr nach ihrem Abstieg eine Klasse tiefer spielen, und zwar in der Verbandsklasse. Hier wurde dann ein guter dritter Tabellenplatz unter sechs Mannschaften belegt.
Der erste Punktspieltag in dieser Staffel - sieben Mannschaften spielen in dieser Klasse - fand bereits am letzten Wochenende statt. Eigentlich sollten die Unioner gegen den SV GW Elliehausen antreten, aber aufgrund des Tennisballes wurde dieses Pflichtspiel auf Anfang Januar verlegt.
Mit einer Kombination aus Union und TC-Spielern wollen die Sehusastädter diesmal versuchen, den Aufstieg in die Verbandsliga zu realisieren. Ob dieses Vorhaben allerdings gelingt, bleibt abzuwarten; denn der große Favorit MTV Engelbostel-Schulenburg trumpfte am ersten Spieltag mächtig auf und setzte sich im Heimspiel gegen MTV Steterdorf ganz souverän mit 6:0-Matchpunkten an die Tabellenspitze.
Zum Auftakt empfangen die Seesener am morgigen Sonnabend, ab 14 Uhr, in der hiesigen Tennishalle an der Lautenthaler Straße die Mannschaft von Welfen SC Braunschweig. Dieses Team ist für die Gastgeber ein völlig unbeschriebenes Blatt, denn beide Mannschaften standen sich bislang noch nicht in einem Punktspielvergleich gegenüber. Aus diesem Grunde ist eine Prognose nicht möglich. Fakt ist lediglich, das die Löwenstädter ihr Auftaktspiel am letzten Sonnabend eindeutig mit 1:5 beim TC SW Steterburg verloren haben.
Die Termine für die weiteren Punktspiele sind wie folgt: Freitag, 16. November, ab 17 Uhr, Heimrecht gegen MTV Herrenhausen Hannover. 25. November Auswärtsbegegnung beim MTV Stederdorf. 1. Dezember Auswärtspartie beim MTV Engelbostel- Schulenburg. 15. Dezember Heimspiel gegen TC SW Steterburg. Zum Ausklang der Winterrunde müssen die Mannen um Kapitän Hans-Detlev Hölscher dann am 6. Januar 2013 beim SV GW Elliehausen antreten.
Nachstehende acht Akteure sollen im Verlauf dieser Hallen-Pflichtspielrunde zum Einsatz kommen: Hans-Detlev Hölscher (Mannschaftsführer), Michael Keil, Frank Michael, Henning Peters, Norbert Schweda, Winfried Vollmann, Wilfried Voß sowie Gerhard Wagner.