Tennis beim SV Union: Sandplatzsaison endet

Vorverkauf für Tennisball läuft am 3. Oktober an

Seesen (ner). Langsam, aber sicher, neigt sich die diesjährige Freiluftsaison für die Tenniscracks des SV Union Seesen dem Ende entgegen. Die Jedermänner/Frau-Tennisspieler ließen jetzt die Sandplatzsaison ausklingen. Nach den Worten eines Sprechers konnte an insgesamt 14 Abenden der gelben Filzkugel nachgejagt werden. Im Schnitt nahmen ständig 20 Teilnehmer daran teil; und Ulrich Hübener fehlte kein einziges Mal. Bei durchwachsenen Witterungsbedingungen wurden nunmehr noch einige Doppel auf der Anlage an der Schildau absolviert; kam bei Einbruch der Dämmerung auch der gemütliche Teil nicht zu kurz. Wie bereits in den vielen Jahren zuvor, seit 1992 trifft sich diese Gruppe, so waren an diesem Abend abermals sämtliche Tische vor der Tennishütte bis auf den letzten Platz besetzt, als die kunlinarischen Köstlichkeiten kredenzt wurden. Wie verlautete, würde das Jedermann/Frau-Tennis bis auf Widerruf weiterhin donnerstags ab 17 Uhr auf allen vier Plätzen auf der Anlage an den Schildausportplätzen stattfinden; und das gelte auch für das Vor- und Ruheständler-Tennis. Diese Sportler treffen sich ebenfalls weiterhin jeweils montags ab 9 Uhr auf der Anlage an der Schildau. Gäste sowie Neueinsteiger sind bei beiden Veranstaltungen jederzeit herzlich willkommen.
Das Winter-Abonnement 2010/11 in der Tennishalle am Kurpark hat bereits begonnen, und der Freiluft-Saisonausklang 2010 (Abspielen) ist für Sonntag, 3. Oktober, ab 10 Uhr, auf der Anlage an den Schildausportplätzen geplant.
Der 4. gemeinsame Ball des Seesener Tennissports findet in diesem Jahr am Sonnabend, 6. November, um 20 Uhr, wiederum auf Traupes Tenne in Harriehausen statt. Die beiden Vorstände der beteiligten Vereine TC Seesen von 1911 und SV Union Seesen 03 erwarten hierzu eine rege Teilnahme ihrer Mitglieder, Freunde sowie Gönner. Der Kartenvorverkauf für diese beliebte Veranstaltung beginnt für alle am Sonntag, 3. Oktober, von 11 bis 12 Uhr, in der Tennishütte des SV Union Seesen auf der Anlage an den Schildausportplätzen.
Last but not least lädt die Tennisabteilung des SV Union in der Buß- und Bettagswoche, am Freitag, 19. November, 19 Uhr, alle Mitglieder des Vereins sowie Gäste zu ihrem traditionellen Skat- und Knobelabend in das Vereinsheim am Schildausportplatz ein. Anmeldungen hierzu können ab sofort bei Rolf Perbandt, Telefon (05381) 2400, vorgenommen werden.