Tennisabteilung des SV Union legt mehrere Termine fest

Spartenversammlung und Tennisnacht am 23. Februar, gemeinsamer Tennisball am 2. November

Die Tennispunktspiele in der diesjährigen Winter-Hallensaison 2012/13 sind für die gemeldete Herren 60 in der Verbandsklasse bereits seit Anfang Januar abgeschlossen. Bekanntlich sicherte sich das Team um Mannschaftsführer Hans-Detlev Hölscher in ihrer Staffel mit 9:3-Punkten die Vizemeisterschaft. Auch die 13. Grünkohlwanderung konnte bei optimalen Witterungsbedingungen unter guter Beteiligung durchgeführt werden. Ebenfalls war die Resonanz in diesem Monat beim zum zweiten Mal ausgetragenem „Sport + Fun“ Einladungs-Doppelturnier für Herren-Freizeitsportler groß.
Im Rahmen der jüngsten Zusammenkunft des Tennisvorstandes wurde einige weitere Veranstaltungstermine für dieses Jahr festgelegt. Eingeläutet wird der Veranstaltungsreigen am Sonnabend, 23. Februar, mit der 32. Jahreshauptversammlung der Tennissparte des SV Union Seesen. Ab 17 Uhr wollen die Freunde des weißen Sports die verflossenen zwölf Monate des Jahres 2012 noch einmal in Restaurant „Tennisstübchen“ in der hiesigen Tennishalle Revue passieren lassen. Zu dieser Versammlung sind bereits jetzt alle passiven und aktiven Mitglieder recht herzlich eingeladen. Gemäß Satzung stehen diesmal keine Neuwahlen an. Der Abteilungsvorstand trifft sich bereits um 16 Uhr an gleicher Stelle.
Die traditionelle Tennisnacht des SV Union wird ebenfalls an diesem Abend (23. Februar) ab 19 Uhr (Treffpunkt 18.45 Uhr) in der Tennishalle am Steinway-Park über die Bühne gehen. Es ist geplant nach Möglichkeit mit einem Teilnehmerfeld von 32 Personen zu spielen. Es werden ausschließlich Doppelkonkurrenzen (auch Mixed) gespielt; die Paarungen werden vor Turnierbeginn ausgelost. Anmeldungen für diese Tennisnacht nimmt ab sofort Klaus Lehmann, unter der Rufnummer (05381) 1854, entgegen.
Der offizielle Startschuss für die Abteilung in die Freiluftsaison ist für den 28. April vorgesehen. Einen Tag später, am 29. April, starten dann die „Ruhe- und Vorruheständler“ in die Sandplatzsaison. Die „Jedermänner/-frauen“ nehmen ab 2. Mai ihre Aktivitäten auf der Anlage an den Schildausportplätzen wieder auf. Der Punktspielauftakt wird wahrscheinlich im Jugend- beziehungsweise Erwachsenenbereich am 11. und 12. Mai erfolgen. Da der SV Union Seesen in diesem Jahr sein 10-jähriges Jubiläum (gegründet am 2. Mai 2003 im Schützenhaus) feiert, ist geplant ein Sommerfest mit einer Tennisnacht auf der Tennisanlage zu veranstalten. Ein genauer Termin wird noch festgelegt. Der bereits siebte gemeinsame Tennisball des TC und SV Union Seesen wurde ebenfalls bereits fest terminiert. Dieser findet am Sonnabend, 2. November, ab 20 Uhr, abermals auf „Traupes Tenne“ in Harriehausen statt.
Die noch fehlenden weiteren Termine werden auf der Jahreshauptversammlung der Tennisabteilung am 23. Februar bekannt gegeben.