Tennissportler des SV Union starten durch

Seesen (ner). Die vier Tennisplätze des SV Union Seesen an der unteren Schildau haben ihre „Feuerprobe“ in den ersten drei Wochen bestens bestanden, und die gesamte Anlage präsentiert sich in einer vorzüglichen Verfassung. Das Vor- beziehungsweise Ruheständler-Tennis wird jeweils montags durchgeführt. Diese Freizeitsportler treffen sich dann jeweils wöchentlich montags ab 9 Uhr auf der Anlage an den Schildausportplätzen.
Die Veranstaltung der Tennis-Jedermänner/Frauen findet immer donnerstags ab 17 Uhr auf der Anlage an den Schildausportplätzen statt. Dann kann auf allen vier Plätzen bis zum Einbruch der Dunkelheit das Racket nach Herzenlust geschwungen werden. Auch hier sind Neueinsteiger und Gäste – ohne Anmeldung – jederzeit herzlich willkommen.
Übrigens: Der erste Grillabend für diese Freizeitsportler wird am Donnerstag, 9. Juni, ab 19.15 Uhr, auf der Tennisanlage an der Tennishütte, durchgeführt.
Weitere Termine der Union-Tennissparte für die nächste Zeit: 11. und 12. Juni (Pfingsten) auf der Anlage an der Schildau Mixed-Vereinsmeisterschaften. Teilnahmeberechtigt sind alle Mitglieder der Tennisabteilung ab 13 Jahren.
24. Juni: In der Zeit von 8 bis 14 Uhr Street-Tennisturnier für die 3. bis 6. Klassen der Seesener Schulen im Herzen der Harzstadt. (Ausrichter: Der Niedersächsische Tennisverband mit der Stadtmarketing eG sowie TC Seesen von 1911 und der Tennissparte des SV Union Seesen 03). 25. und 26. Juni: Vereinsmeisterschaften im Einzel (alle Klassen Damen, Herren und „Jedermänner/Frauen“) auf der Tennisanlage.