Tim Lobinger springt im Juni in Bad Harzburg

3. Nationales Springermeeting findet im Juni statt / 15-facher Deutscher Meister hat zugesagt

Bad Harzburg (bo). Noch liegt das 3. Nationale Springermeeting Stadtwerke Bad Harzburg einige Monate in der Zukunft – viel Zeit also, in der sich sicher noch zahlreiche interessante Sportler für eine Teilnahme an dem Leichtathletik-Event in Bad Harzburg entscheiden werden. Die Organisatoren um den sportlichen Leiter Andreas Rehr und Ausrichter TSG Bad Harzburg sind optimistisch: Immerhin zieren schon zu diesem frühen Zeitpunkt mehrere Top-Sportler die Starterliste. So steht der Deutsche Rekordhalter Tim Lobinger bereits als Teilnehmer des Einladungswettkampfs im Stabhochsprung fest. Das Springermeeting steigt in diesem Jahr am Sonntag, 10. Juni, ab 11 Uhr auf der Leichtathletikanlage an der Harlingeröder Planstraße. Erneut wird großer Sport in den Disziplinen Weitsprung, Hochsprung, Dreisprung und Stabhochsprung geboten. Der Eintritt zu dem für die Region einzigartigen sportlichen Highlight ist frei.
Der 39-jährige Tim Lobinger hält mit seiner Bestleistung von 6,00 m nach wie vor den deutschen Rekord. Seine Leistungen brachten ihm insgesamt 15 Deutsche Meistertitel und eine europäische Vizemeisterschaft. 2003 holte sich Lobinger die Hallenweltmeisterschaft. Lobinger tritt unter anderem an gegen den 28 Jahre alten Fabian Schulze, der mit seiner persönlichen Bestleistung von 5,81 m dem aktuellen Nationalmannschaftskader angehört. Schulze setzte Zeichen mit seinem 2. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im vergangenen Jahr und einem 6. Platz bei der Europa-meisterschaft 2010.
Spannend wird auch der Weltmeisterschafts-Qualifikations-Wettkampf im Stabhochsprung. Junge Sportler erhalten in diesem Einladungswettkampf in Bad Harzburg die Chance, sich für die Titelkämpfe in Barcelona zu empfehlen.
Wie gut die ersten Bad Harzburger Meetings auch bei den Athleten angekommen sind, beweist die erneute Teilnahme des mehrfachen Deutschen Meisters im Dreisprung, Andreas Pohle.
Einige Top-Athleten werden diesmal schon am Vorabend des Springermeetings in Bad Harzburg erwartet. Sie wollen bei der großen Geburtstags-Sportshow der AG Sport in der Deilich-Sporthalle einen Ausschnitt ihres Könnens zeigen.