Tischtennis: Favoriten setzen sich durch

Goslar (J.H.). Bei den Tischtennis-Kreisvorranglistenspielen, die von MTV Goslar und VfR Langelsheim ausgerichtet wurden, setzten sich die Favoriten durch. Für die Endrangliste, die am 15. Mai beim MTV Goslar ausgetragen wird, qualifizierten sich Manuel Schwarz, Ahmet Gültepe, Sebastian Engel (alle VfL Oker), Georg Fritzsche, Julian Fischer (beide ESV Goslar), Markus Findling, Jannis Körner (beide VfR Langelsheim), Florian Frassl, Mark Kiehne (beide MTV Seesen). Bereits nominiert waren Stephan Wilamowski, Frank Kuthe (beide ESV Goslar) und Serkan Yildirim (VfL Oker).