Trainerfortbildung in Goslar

Fußballtrainer aus der Region sind zur Teilahme aufgerufen

Seesen / Goslar (uk). Am Sonnabend, 21. April ab 9.30 Uhr veranstaltet der Lehrausschuss des NFV-Kreises Goslar zusammen mit dem Trainerteam des SV Rammelsberg Goslar eine Fortbildungsveranstaltung auf dem Sportgelände des SV Rammelsberg.
Ab 9.30 Uhr wird der Trainer der 1. Herrenmannschaft des SVR Kenneth Schuller den Praxisteil eröffnen zum Thema „Technikorientiertes Aufwärmen und Spielformen“. Im Anschluss referiert DFB-Kurzschulreferent und Lehrausschuss-Vorsitzender des NFV-Kreises Goslar Hans-Joachim Schmalstieg zum Thema „Philosophie des Jugendtrainers in der heutigen Zeit -zwischen Integration und Resignation?“
Die Veranstaltung wird gegen 13 Uhr beendet sein. Sie richtet sich an alle Trainer im Nachwuchs-und im Erwachsenenbereich. Für die Trainer mit Lizenz werden 5 Lehreinheiten als Fortbildung angerechnet.
Vor allem sind auch Trainer, Betreuer oder Übungsleiter, die noch nicht im Besitz einer Trainerlizenz, sind, herzlich willkommen. Im Rahmen der DFB-Qualifizierungsoffensive solll ein Einblick in die vielfältigen Aufgaben im Nachwuchsbereich gegeben werden.
Um einen Teilnehmerüberblick zu erhalten bittet Hans-Joachim Schmalstieg um Anmeldung unter der Telefonnumer (05381) 1541.