Trampolin- und Turntraining fällt aus

Seesen (hs). Wie die Vereinssportlehrerin des MTV Seesen, Bianca Pförtner-Fröhlich, mitteilte, muss das Trampolin- und das Turntraining am Donnerstag, 13. Januar, noch einmal ausfallen, da der Wasserschaden in der BBS-Sporthalle noch nicht restlos beseitigt werden konnte und die Halle somit nicht benutzt werden kann.
Die Kinder und Jugendlichen, die deswegen heute auf ihre Übungsstunden verzichten müssen, sind aber herzlich eingeladen, am morgigen Freitag von 16 bis 18 Uhr in die Jahnturnhalle zu kommen und dort ersatzweise mitzuturnen.