TSE lädt zum Turnier

Heute und morgen Fußball in Sporthalle 2

Heute rollt wieder der Ball in der Seesener Sporthalle. Der TSE Kirchberg lädt zu seinem 25. Hallenfußballturnier ein. Wie üblich wird es zwei Turniere geben. Zunächst treffen heute ab 15 Uhr Teams von der 1. Nordharzklasse an abwärts aufeinander. Zehn Vereine haben dafür ihre Zusage gegeben:

Gruppe 1: MTV Bornhausen, TSV Herrhausen, SV Engelade-Bilderlahe II, SV Neuwallmoden II und SV Union Seesen 03;
Gruppe 2: SV Harriehausen, SG Lutter/Hahausen, SG Ildehausen/Kirchberg II, FC Rhüden II und SG Kreiensen/Greene II.

Die Endspiele sind für zirka 19.30 Uhr vorgesehen. Zum Jubiläumsturnier am Sonntag haben diesmal nur acht Teams aus Nordharz- und Bezirksliga zugesagt:

Gruppe 1: SV Engelade-Bilderlahe I, TSV Münchehof, SV Neuwallmoden und Tuspo Petershütte II;
Gruppe 2: SG Ildehausen-Kirchberg I, VfR Langelsheim, VfR Osterode und FC Rot-Weiß Rhüden.

Los geht es morgen um 14 Uhr. Die Zwischenrunde soll gegen 17 Uhr beginnen, die Endspiele steigen ab zirka 17.45 Uhr. An beiden Tagen wird von Seiten des TSE Kirchberg natürlich in üblicher Weise für das leibliche Wohl von Aktiven und Zuschauern gesorgt.
Der Veranstalter weist noch einmal daraufhin, dass es direkt an der Sporthalle zu Parkproblemen kommen kann. Es wird daher darum gebeten, den Lehrerparkplatz am Wilhelmsplatz, die Schulbusbuchten, Anfahrt über die St.-Annen-Straße vom Schützenplatz kommend, oder den Parkplatz an der Frankfurter Straße, in Anspruch zu nehmen.