TSV Lutter räumt bei den Regionsmeisterschaften mächtig ab

Sie bewiesen ihr Talent bei Regionsmeisterschaften

Lutteraner gewannen was das Zeug hält / TSVLutter sicherte sich sechs Regionsmeistertitel und drei Vizemeisterschaften

Seesen (bo). Bei den Winter-Regionsmeisterschaften der Tennisregion Goslar/Salzgitter beteiligten sich 53 Spielerinnen und Spieler bei den Altersklassen 30+ bis 60+ und 31 Aktive in der offenen Klasse.
Hierbei sicherte sich der TSV Lutter allein sechs Regionsmeistertitel sowie drei Vizemeisterschaften. Erfolgreichste Spielerin mit vier Titeln war die derzeitige Nummer 6 der niedersächsischen Damen 30-Rangliste Nadja Münnich. In der offenen Klasse sicherte sie sich in einem spannenden Endspiel gegen Dzenet Becirovic mit 6:7; 6:2; 10:7 die Meisterschaft im Dameneinzel. Den dritten Platz belegte Katharina Rucinski (TC BW Salzgitter).Gemeinsam mit ihrem Mann Thorsten Münnich siegten sie im Mixedendspiel mit 7:5; 6:2 gegen Dzenet Becirovic/Daniel Pfannkuche (TK Goslar). Bei den Regionsmeisterschaften der Altersklassen, die 14 Tage zuvor stattgefunden haben, sicherte sich Nadja Münnich in der Damen 30/40 Konkurrenz sowie in der Mixedkonkurrenz an der Seite ihres Ehemannes ebenfalls die Regionsmeistertitel.
Thorsten Münnich, der in der Altersklasse die Konkurrenz Herren 40 noch dominierte und im Endspiel Ralf Fricke (TV Salzgitter-Gebhardshagen) mit 6:0; 6:2 vom Platz fegte, musste sich in der Herrenkonkurrenz in einem hochklassigen Endspiel Sascha Klingenberg (TC Salzgitter-Bad) knapp mit 6:1; 3:6; 10:7 geschlagen geben. Dritter wurde Felix Brandes (TV Gut Heil Barum).
Die Platzierungen:
Damen 30/40: 1. Nadja Münnich (TSV Lutter); 2. Petra Lienkamp; 3. Claudia Bothe (beide Hahndorfer TC)
Damen 50: 1. Regina Stephan; 2. Elenore Wilke (beide TV Vienenburg); 3. Heidi Ratzka (TV SZ-Gebhardshagen)
Herren 30: 1. Lutz Ronthaler (TC SZ-Gebhardshagen); 2. Sascha Klingenberg (TC salzgitter-Bad); 3. Helge Kirschbaum (TV Gut-Heil Barum
Herren 40: 1. Thorsten Münnich (TSV Lutter); 2. Ralf Fricke (TV SZ-Gebhardshagen); 3. Thorsten Weigelt (TC Salzgitter-Bad)
Herren 50: 1. Jürgen Popitz; 2. Lutz Fischer (beide TV SZ-Gebhardshagen); 3. Mattias Busmann (Hahndorfer TC)
Herren 60: 1. Hans Maring (TC Salzgitter-Bad); 2. Hans-Jörg Münnich (TSV Lutter); 3. Norbert Junicke (TC SW Steterburg)
Damen 30/40/50-Doppel: 1. Cornelia Mayer/Anke Klauenberg (TC BW Salzgitter); 2. Sabine Voß/Heidemarie Schweda (TC Seesen)
Herrendoppel: 1. Felix Brandes/Sascha Klingenberg; 2. Manuel Wiesner/Tim-Linus Pyka (beide TC SZ-Bad)
Herren 30/40-Doppel: 1. Jürgen Popitz/Ralf Fricke; 2. Marc Anton/Norman Grüne (beide TSV Lutter)
Herren 50/60-Doppel: 1. Hans-Jörg Münnich/Friedrich Köhrich (beide TSV Lutter); 2. Hans-Jürgen Dietrich/Norbert Junicke (beide TC SW Steterburg)
Mixed Altersklasse: 1. Nadja Münnich/Thorsten Münnich; 2. Silke Duda-Koch/Lutz Lucht (beide Hahndorfer TC)