TSVMünchehof plant Gründung einer Mountainbike-Gruppe

Auf Initiative von Lars Mönnich will derVerein seinen interessierten Mitgliedern ein neues Angebot unterbreiten

Münchehof (Pe). Während der Jahreshauptversammlung des TSV Münchehof unterbreitete der ambitionierte Mountainbiker Lars Mönnich (Münchehof) einen interessanten Vorschlag. Er schlug vor, im TSV eine Mountainbike-Gruppe ins Leben zu rufen. Mönnich: „Wir wohnen und leben in einer der schönsten Mountainbike-Regionen Norddeutschlands und könnten mit Gleichgesinnten gemeinsam dieses erstklassige MTB-Revier erkunden“. Direkt vor unserer Haustür gibt es hervorragende Möglichkeiten, tolle Mountainbiketouren zu starten, so Mönnich. So böte sich „Der Harz für Mountainbiker“ geradezu für Touren mit Einkehrschwung in die gemütlichen Harzer Hütten und Bauden, anspruchsvolle Fahrten durch nicht immer einfaches Gelände mit der Bereitschaft, sich auch mal richtig einzusauen, an. Aber auch lockerere Feierabendrunden sollen auf dem Programm der Mountainbikegruppe nicht fehlen. Lars Mönnich bot sich als Ansprechpartner für die neu zu gründende Gruppe an, was beim Vorstand und den anwesenden Mitgliedern selbstverständlich auf große und ungeteilte Zustimmung stieß. Wer also als geübter Mountainbiker, oder auch als Anfänger Spaß daran findet, sich einer solchen Gruppe anzuschließen, setze sich bitte mit Lars Mönnich, Telefon (05381) 931560 oder per Email unter l.moennich@onlinehome.de in Verbindung. Schon in Kürze könnten dann erste gemeinsame Erkundungen unternommen werden.