Ü 40 der SG Bornhausen / Engelade-Bilderlahe spielt beim TSV Herrhausen

Bornhausen / Engelade-Bilderlahe (Wei.) Am Freitagabend bestreitet die Ü40-Mannschaft der SG Bornhausen / Engelade-Bilderlahe ein weiteres Punktspielderby. Die Elf um Frank Weihberg und Betreuer Hans-Jörg (Paule) Kirchhoff startete bislang sehr gut in die neue Saison. Die neu gegründete SG-Elf konnte bislang zwei Siege und ein Unentschieden einfahren. Am Freitagabend spielt die Mannschaft beim TSV Herrhausen. Die Partie wird um 19 Uhr auf dem Sportplatz in Herrhausen angepfiffen. Die benannten SG-Akteure treffen sich um 18.15 Uhr am Sportplatz in Herrhausen.