Union-Tennisteams starten alle auswärts mit ihren Spielen

Auftakt erfolgt am Wochenende / C-Junioren treten gegen TV Salzgitter-Beharshagen an

Seesen (ner). Nachdem auf der Tennisanlage des SV Union Seesen 03 an den Schildausportplätzen das Anspielen erfolgt ist und die ersten Trainingseinheiten absolviert sind, können jetzt die Punktspiele auf dem roten Ziegelmehl beginnen. Alle vier Mannschaften müssen bereits an diesem Wochenende das Racket schwingen – und zwar auswärts.
Für die Sandplatzsaison 2012 hat Jugendwart Willi Becker diesmal die Juniorinnen B und Junioren C gemeldet. Diese beiden Temas treten in der Regionsliga (vormals Kreisliga) an und nehmen den Kampf um Platzierungen und Meisterschaft auf. Die Junioren C, um Mannschaftsführer Leon Brenning, muss zum Auftakt am Sonnabend, 5. Mai, um 9 Uhr beim TV Salzgitter-Gebharshagen II, antreten. Die weiteren Gegner in dieser Staffel 7 sind: TC Rot-Gelb Bad Harzburg (Heimrecht am 12. Mai), TSV Rhüden (Heimrecht am 2. Juni), TK Goslar (auswärts am 16. Juni) und MTV Astfeld (auswärts am 23. Juni).
Die Juniorinnen B spielen in der Staffel 5. Das Team um Mannschaftsführerin Lena Weper muss ebenfalls am Sonnabend, 5. Mai, um 12.30 Uhr antreten, beim TV Sösetal-Förste. Die weiteren Gegner sind hier der Gandersheimer TC (auswärts am 12. Mai), TC Seesen (auswärts am 2. Juni), TC Pöhlde (Heimrecht am 16. Juni) sowie TSV Hammenstedt (Heimrecht am 23. Juni).
Im Erwachsenenbereich schicken die Verantwortlichen des SV Union zwei Teams in die diesjährige Punktspielrunde. Leider schafften in der letzten Sommersaison beide Mannschaften nicht den Klassenerhalt und müssen nunmehr jeweils eine Klasse tiefer antreten. Die Herren 40 spielt in dieser Sommer-Pflichtspielrunde in der Bezirksklasse, Staffel 4 (insgesamt 5 Staffeln). Die Mannen um Mannschaftsführer Rainer Lüllemann müssen zum Auftakt am kommenden Sonntag, um 13 Uhr, bei der TC GW Herzberg II, antreten. Weitere Gegner in dieser Stafel sind TC Barbis (Heimrecht am 13. Mai), TC Northeim (auswärts am 3. Juni), TC Clausthal-Zellerfeld (auswärts am 17. Juni) sowie Hardegser SC (Heimspiel am 24. Juni). Mit der Stammformation Peter Gerhards, Frank Graffenberger, Andreas Lachnit, Alexander Philipp wollen die Unioner um Kapitän Rainer Lüllemann versuchen ehrenvoll abzuschneiden.
Die Herren 60 spielt in der Bezirksliga, Staffel 1 (insgesamt 3 Staffeln). Die Spieler um Mannschaftsführer Hans-Detlev Hölscher müssen bereits am Sonnabend, 5. Mai, um 12 Uhr beim TC GRE Hildesheim antreten. In folgender Formation will man hauptsächlich die Spiele bestreiten: Michael Keil, Frank Michael, Norbert Schweda, Winfried Vollmann, Wilfried Voß und Hans-Detlev Hölscher. Die weiteren Ansetzungen sind wie folgt: VfV Hildesheim (auswärts am 12. Mai), TSV Söhlde (Heimspiel am 20. Mai), TSV Eintracht Wolfshagen (Heimspiel am 3. Juni), Einbecker TC (auswärts am 30. Juni) und zum Ausklang am 8. Juli Heimspiel gegen den MTV Astfeld.