Unioner G-Junioren starten in die Hallenrunde

Neuformiertes Team mit Sieg, Niederlage und Remis

Seesen (bo). Die neuformierte Fußball-G-Jugend des SV Union Seesen ist erfolgreich in die Hallenrunde gestartet. Dabei begann die Hallenrunde mit einem ungefährdeten Sieg über den FC Othfresen (3:0). Alle drei Tore gingen dabei auf das Konto von Miomir Mihajlovac. Im zweiten Spiel des Tages mussten die Unioner – trotz guter Gegenwehr – eine Niederlage gegen den MTV Goslar einstecken (0:3). Im letzten Spiel kam es nach einem umkämpftem Match zu einem leistungsgerechten Remis gegen die TSG Bad Harzburg (0:0). Die Mannschaft fiel positiv durch eine große Geschlossenheit und einer guten Organisation in der Abwehr auf.

SV Union Seesen: Moritz Balleininger, Justin Bock, Till Buchberger, Mahmut Catli, Tristan Mediavilla, Miomir Mihajlovac, Jona Peckhaus, Marino Röttger.