VfL Seesen vor unlösbarer Pokalaufgabe

Seesen (bo). Vor einer schier unlösbaren Aufgabe steht am Sonntag die 1. Herren des VfL Seesen. Gegen den diesjährigen Pokalfinalistendes Krombacher Kreispokalsund letztjährigen Meisterschaftszweiten in der Kreisliga TSKV Goslar stehen die Lila-Weißen vor einer fast unlösbaren Aufgabe.Die Goslarer haben sich erneut mit Spielern aus der Bezirksliga verstärkt und wollen in der kommenden Spielzeit auf jeden Fall den Aufstieg in die Bezirksliga schafffen. In der vergangenen Spielzeit war die Reservemannschaft des GSC 08 Goslar zu stark, zumal die Mannschaft ständig mit Spielern aus der Oberligamannschaft verstärkt wurde.
Für den VfL kann es nur bedeuten, das Ergebnis einigermassen erträglich zu gestalten. Der Anstoß ist am Sonntag um 15 Uhr auf dem VfL-Platz an der Kurparkstraße.