Voller Handball-Heimspieltag am Sonntag

Sämtliche Jugendmannschaften des MTV Seesen sind im Einsatz

Seesen (AB). Sämtliche Handball-Jugendmannschaften des MTV Seesen sind im Einsatz. Den Beginn macht am Sonntag die männliche D-Jugend um 11 Uhr gegen die HSG Langelsheim/Astfeld I. Anschließend geht es für die männliche C-Jugend ebenfalls gegen die Vertretung aus Langelsheim. Die HSG ist momentan Tabellenführer und die Jungs des MTV sind mit dem zweiten Platz den Langelsheimern dicht auf den Fersen. Anpfiff ist um 13 Uhr. Um 15 Uhr empfängt die zweite Damenmannschaft als einziges Seniorenteam an diesem Tag den HSV Vechelde/ Woltorf. Die Seesenerinnen stehen auf einem guten Mittelfeldplatz und wollen an die Erfolge der letzten Spiele anknüpfen. Zur letzten Partie an diesem Sonntag erwartet die weibliche B-Jugend um 17 Uhr die HSG Bad Harzburg. Die MTV-Mädels wollen nach verpatztem Auftakt ihren ersten Saisonsieg einfahren.
Das einzige Auswärtsspiel an diesem Tag bestreitet die weibliche C-Jugend, die um 15.15 Uhr bei der HSG Schladen/Hornburg in Hornburg antreten muss.
Am Samstag sind die Minis zum ersten Mal in dieser Saison im Einsatz. Austragungsort ist die Amselstieghalle in Salzgitter/Lebenstedt und Ausrichter des Mini-Turniers ist der MTV Immendorf. Der MTV Seesen startet mit zwei Mannschaften, den Riesen und den Zwergen.