Zum Rückrundenstart gegen den Aufsteiger MTV Astfeld

Kreisliga Goslar: Hinspiel endete torlos unentschieden / Reserve daheim gegen TSG Bad Harzburg III

Engelade / Bilderlahe (Wei.). Der SV Engelade-Bilderlahe startet am Sonntagnachmittag mit dem Heimspiel gegen den Aufsteiger MTV Astfeld in die Rückrunde. Den Verlauf der Hinrunde hatte man sich beim SV Engelade-Bilderlahe sicherlich etwas anders vorgestellt, denn mit drei Spielen im Rückstand befindet man sich derzeit mit nur zehn Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Zwei Wochen mussten die Schwarz-Weißen nun durch Spielabsagen pausieren, und so hatte die Elf von Trainer Matthias Maibaum sicherlich genügend Zeit, das letzte 0:6 Heimdebakel gegen Vienenburg aufzuarbeiten. Gegen den MTV Astfeld (13. Platz, 13 Punkte), gegen den man im Hinspiel zum Saisonstart 0:0-remis spielte, zählt eigentlich nur ein Sieg, um sich aus der misslichen Lage zu verbessern. Die Partie wird, wenn das Wetter es zulässt, am Sonntagnachmittag um 14 Uhr auf dem Sportplatz an der Lindenallee in Bilderlahe angepfiffen.
Das Vorspiel bestreitet um 12 Uhr die Reservemannschaft gegen die TSG Bad Harzburg III.