Grenzbegehung der Interessenschaft

Teichhütte (Sab). In der letzten Jahreshauptversammlung der Feldmarkinteressenschaft Teichhütte wurde über die Grenzen der Realgemeinde gesprochen, und das teilweise kontrovers. Und das soll anders werden.
Es wurde beschlossen, eine „Grenzbegehung“ durchzuführen. Und diese findet nun am Sonnabend, 9. Oktober, statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr beim Vorsitzenden Adolf Meyer. Bei der Ortsbesichtigung soll unter anderem auch das Lichtraumprofil von Bäumen und Büschen geprüft werden, um notwendige Auslichtungen zu prüfen.