Ausflugstipp

1 Bild

Die Adler fliegen wieder

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 27.02.2015 | 94 mal gelesen

Ab 1. März ist es wieder so weit: Um 11.30 Uhr lässt Falkner Rainer Cremer seine Greifvögel am Burgberg im Tierpark Sababurg starten. Das große Flugprogramm für die Saison 2015 mit 25 Greifvögeln beginnt. Die Besucher können täglich (außer montags) um 11.30, 14 und um 16.15 Uhr die Flugkünste der Greifvögel bestaunen und vieles über deren Verhalten lernen. Mit dabei sind in diesem Jahr wieder die Weißkopfseeadler „Joker“ und...

1 Bild

Goslarer Kaisermarkt Wochenende

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 02.10.2014 | 175 mal gelesen

Goslar: Marktplatz | Das lange Wochenende mit dem Feiertag am 3. Oktober lädt zu einer Zeitreise ins Mittelalter auf dem Goslarer Kaisermarkt ein. In diesem Jahr öffnen die Stände schon am Freitag. Das Rahmenprogramm findet wie gewohnt am Samstag und am Sonntag statt. Neben einem abwechslungsreichen kulturellen Programm mit Musik und zahlreichen Vorführungen für Jung und Alt tummeln sich Spielleute, Gaukler und Handwerker auf dem historischen...

1 Bild

Hüpfburgenland „Fun City“ gastiert in Seesen

Sandy Heinzel
Sandy Heinzel | am 04.10.2013 | 409 mal gelesen

Das Hüpfburgenland „Fun City“ ist bis Sonntag, 13. Oktober, zu Gast in Seesen. Es ist ein Spaß für die ganze Familie: Die Kinder können spielen, toben und springen, während sich die Eltern bei einem kleinen Snack zurücklehnen können. Und auch für die jüngsten bleibt der Spaß nicht aus – unter anderem wartet auf sie ein großer Ball-Pool. Absolutes Highlight ist die „Big-Green-Slide“ – eine der größten Rutschen weit und breit...

1 Bild

Große Reptilienbörse in der Löwenstadt

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 04.04.2013 | 768 mal gelesen

Braunschweig: Stadthalle | Ausflugs-Tipp

1 Bild

Führungen durch die Staumauer Wendefurth

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 01.02.2013 | 1023 mal gelesen

Timmenrode: Talsperre | AUSFLUGSTIPP

1 Bild

Geschichte erleben im Schlossmuseum Quedlinburg

Maximilian Strache
Maximilian Strache | am 02.07.2010 | 346 mal gelesen

Die mittelalterlichen Kaiser und Könige kannten keine Hauptstadt. Sie regierten ihr zersplittertes Land, indem sie mit Gefolge von Pfalz zu Pfalz zogen. Heinrich I. (um 875-936), der erste deutsche König, baute die „Quitilingaburg“ zur Reichsburg mit Pfalzfunktion aus. In seiner Lieblingspfalz liegt Heinrich I. auch begraben. Nach einer Verfügung seiner Witwe, Königin Mathilde, entstand ab 936 das freiweltliche Reichsstift...