Flucht

1 Bild

Kaufhausdieb flüchtet vor Ladendetektiv

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 16.12.2015 | 92 mal gelesen

Am Donnerstag um 12.30 Uhr entwendete eine bislang unbekannte männliche Person mehrere Bekleidungsgegenstände aus den Auslagen eines Warenhauses in der Goslarer Rosentorstraße. Als er vom Ladendetektiv beim Verlassen der Verkaufsräume angesprochen und angehalten wurde, ergriff der Täter zunächst die Flucht, konnte jedoch festgehalten werden. Er widersetzte sich anschließend jedoch seiner vorläufigen Festnahme, stieß den...

1 Bild

23-Jähriger löst Großeinsatz der Polizei aus

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 07.08.2015 | 549 mal gelesen

Erfolgreiche Fahndung nach flüchtigem Dieb in der Seesener Innenstadt / Einsatz dauerte rund drei Stunden

3 Bilder

Seesen im Fokus von Flucht und Vertreibung

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 02.05.2015 | 475 mal gelesen

Rechercheprojekt startet / Schwieriger und langer gemeinsamer Weg für Einheimische und damalige Neubürger

AWO: Keine Obergrenze für die Aufnahme von Flüchtlingen!

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 26.08.2014 | 711 mal gelesen

„Die derzeitige Debatte über eine mögliche Obergrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen entbehrt bedauerlicherweise einiger Fachlichkeit und Menschlichkeit“, erklärt der stellvertretende Vorstandsvorsitzende des AWO-Bezirksverbandes Braunschweig, Dirk Bitterberg. Zunächst sei das Recht auf Asyl und damit auf ein rechtsstaatlich faires und individuelles Verfahren aufgrund internationaler und europäischer Regelungen...

Mann lässt die Hüllen fallen

Maximilian Strache
Maximilian Strache | am 24.01.2013 | 181 mal gelesen

Zwei Frauen im Alter von 18 und 26 Jahren wurden am Sonntag, kurz vor 20 Uhr, Opfer einer exhibitionistischen Handlung am Neuwerksgarten. Nach ersten Erkenntnissen waren die beiden Goslarerinnen zu Fuß auf dem Vititorwall unterwegs, als sie aus dem Neuwerksgarten heraus angesprochen wurden. Hierbei mussten sie einen Mitte 20-jährigen Unbekannten erkennen, der mit heruntergelassener Hose an seinem Geschlechtsteil...

2 Bilder

Täter verliert auf der Flucht rechten Schuh

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 12.12.2012 | 325 mal gelesen

Bereits am Freitag, 23. November, gegen 17 Uhr warf ein bislang unbekannter Täter mit einem Stein die Scheibe zum Wohnzimmer einer Erdgeschosswohnung in Bockenem ein. Ein Zeuge nahm die Verfolgung des nunmehr Flüchtigen in der Innenstadt Bockenems auf. Nachdem der Täter vom Zeugen am Arm erfasst werden konnte und dieser darum bat, losgelassen zu werden, ergriff er erneut die Flucht, wobei er seinen rechten Schuh verlor. Bei...