Kino

1 Bild

Es gibt bald wieder ein Kino in Seesen

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 04.08.2017 | 3013 mal gelesen

Gemütliche Sessel, eine Tüte Popcorn und ein Getränk gehören zu einem guten Kinoabend dazu. All das und noch viel mehr wird demnächst auch wieder in Seesen angeboten. Das Seesener Stadtkino eröffnet nämlich im Herbst dieses Jahres erstmals seine Pforten. Viele Jahre war es ein langgehegter Wunsch, dass Seesen endlich auch wieder einen Filmpalast erhält – und nun wird dieser Wunsch Realität. Wer hinter der Idee steckt, wo die...

Almanya Heute wieder Kino im Kirchenzentrum

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 27.02.2015 | 80 mal gelesen

Die Kirchengemeinde Seesen zeigt am heutigen Freitag, 27. Februar, um 20 Uhr im Kirchenzentrum den Film „Almanya ­– Wilkommen in Deutschland“ im Rahmen des Kirche&Kino-Projekts (Eintritt frei). Mitte der 60er kamen Hüseyin Yilmaz und seine Familie aus der Türkei nach Deutschland. 40 Jahre später ist das fremde Land für die Kinder und Enkel zur Heimat geworden. Als jedoch der sechsjährige Cenk Yilmaz beim Fußballspielen weder...

2 Bilder

Frauenwoche feiert gelungenen Start

Daniel Hinz
Daniel Hinz | am 08.03.2014 | 269 mal gelesen

Gleichstellungsbeauftragte Simone Guder ist mit Resonanz zufrieden / Multikulturelles Frauenfrühstück wird fortgeführt

Kino und Schlittschuhlauf

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 15.01.2014 | 173 mal gelesen

Stadtjugendpflege im Januar weiter aktiv

3 Bilder

Großes Kino in den Herbstferien

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 06.10.2013 | 243 mal gelesen

Filme für Groß und Klein, für Alt und Jung – Familienkino im Bürgersaal

1 Bild

Das Aktuellste zum Schlachtfeld am Harzhorn

Sandy Heinzel
Sandy Heinzel | am 16.08.2013 | 435 mal gelesen

Bad Gandersheim: Kino Gandeon | Kino Gandeon und der Landkreis Northeim präsentieren am Mittwoch, 21. August, ab 19.30 Uhr das „Aktuellste“ zu dem erst im Jahr 2008 entdeckten römisch-germanischen Schlachtfeld am Harzhorn. Wie sieht es aus am Harzhorn nach fünf Jahren archäologischer Forschung? Die federführenden Archäologen Dr. Michael Geschwinde und Dr. Petra Lönne zeigen in präg­nanten Bildern, dass die detaillierte Kartierung der Funde im Gelände und...

1 Bild

Ritter Rost im Bürgersaal

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 06.04.2013 | 446 mal gelesen

Seesen: Bürgersaal | Kinder- und Familienkino am 11. April

1 Bild

„Mehr als nur Honig“

Karsten Knoblich
Karsten Knoblich | am 13.02.2013 | 266 mal gelesen

Preisgekrönter Dokumentarfilm am Sonntag im Kino Gandeon zu sehen

Kinderkino an Heiligabend

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 18.12.2012 | 162 mal gelesen

Gezeigt wird: „Morgen, Findus, wird’s was geben“

Kino im Kirchenzentrum: „Auf der Suche nach dem Gedächtnis“

Ulrich Kiehne
Ulrich Kiehne | am 12.12.2012 | 505 mal gelesen

Seesen: Kirchenzentrum | Beeindruckende Dokumentation über Eric Kandel

1 Bild

„Kino im Kirchenzentrum“: Freitag ist „Die Blechtrommel“ zu sehen

Gerd Jung
Gerd Jung | am 13.04.2011 | 477 mal gelesen

Seesen (bo). In der Reihe „Kino im Kirchenzentrum“ wird am Freitag, 15. April, 20 Uhr, „Die Blechtrommel“, die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Günter Grass, gezeigt. Danzig, 1924. In der Familie Matzerath kommt ein Kind zur Welt. Vom Augenblick seiner Geburt an ist der kleine Oskar ein überaus frühreifes, hellhöriges Bürschchen. Schon in den Armen seiner Mutter beginnt der Säugling seine Umwelt mit großer Skepsis zu...

Programm der 8. Goslarer Filmtage „Lebe deinen Traum “

Gerd Jung
Gerd Jung | am 16.02.2011 | 398 mal gelesen

Montag,14. März: 9 Uhr: „Rich Brother“, 9.30 Uhr „Neu Kölln Unlimited“, 10 Uhr „The Social Network“, 11 Uhr „Beim Leben meiner Schwester“, 15 Uhr „Die Eleganz der Madame Michel“. Dienstag, 15. März: 8 Uhr: „Precious- Das Leben ist kostbar“, 8.30 Uhr „Same Same But Different“, 9 Uhr „Me too“, 10 Uhr „Vertraute Fremde”, 10 Uhr „J`ai tuè ma mère“, 11 Uhr „Lol“. Mittwoch, 16. März: 8 Uhr „Wilde(r)mann“, 9 Uhr „We Feed the...

1 Bild

Goslarer Filmtage: Anmeldungen sind noch bis Ende Februar möglich

Gerd Jung
Gerd Jung | am 16.02.2011 | 387 mal gelesen

Schulen, Kindergärten, Vereine und Einzelbesucher eingeladen / Vom 14. bis 20. März