Osterfeuer am Sonnenberg

22 Bilder

Lagerfeuerromantik beim Osterfeuer auf dem Sonnenberg

Antonio Mateo
Antonio Mateo | am 16.04.2017 | 951 mal gelesen

Jedes Jahr werden die österlichen Festivitäten am Samstagabend durch die traditionellen Osterfeuer eingeläutet. Trotz wechselnder Wetterlagen strömten zahlreiche Besucher zum Osterfeuer auf den Sonnenberg. Gegen 19.30 Uhr entzündete die Jugendfeuerwehr das Osterfeuer.

1 Bild

Osterfeuer auf dem Sonnenberg: Achtung Anlieferungsstop für Baum- und Strauchschnitt

Antonio Mateo
Antonio Mateo | am 23.03.2016 | 114 mal gelesen

Wie uns Seesenes Ortsbrandmeister Wolfgang Sachse mitteilte gilt ab sofort ein Anlieferungsstop für Baum- und Strauchschnitt für das Osterfeuer auf dem Sonnenberg.

35 Bilder

Großer Andrang beim Osterfeuer auf dem Sonnenberg

Antonio Mateo
Antonio Mateo | am 05.04.2015 | 859 mal gelesen

Wie jedes Jahr wurden die österlichen Festivitäten am Samstagabend durch die traditionellen Osterfeuer eingeläutet. Trotz matschigem Gelände strömten wieder zahlreiche Besucher am Samstagabend zum Osterfeuer auf dem Sonnenberg. Gegen 20 Uhr entzündete die Jugendfeuerwehr das Osterfeuer.

25 Bilder

Mehr als 600 Besucher beim Osterfeuer auf dem Sonnenberg

Antonio Mateo
Antonio Mateo | am 21.04.2014 | 564 mal gelesen

Eingeläutet wurden die österlichen Festivitäten durch die traditionellen Osterfeuer. Nach dem „Schnee“-Ausfall im vergangenen Jahr strömten mehr als 600 Besucher am Samstagabend zum Osterfeuer auf dem Sonnenberg.

1 Bild

Party am Osterfeuer (Sonnenberg)

Antonio Mateo
Antonio Mateo | am 20.04.2014 | 3216 mal gelesen

Schnappschuss

9 Bilder

"Tonnen-Osterfeuer" im Hof der Feuerwehr kommt gut an - Ende April folgt das "Mai-Feuer"

Antonio Mateo
Antonio Mateo | am 01.04.2013 | 591 mal gelesen

Mit einem Osterfeuer gemeinschaftlich den Winter vertreiben, so das schöne Brauchtum zum Osterfest. Und insbesondere bei den aktuellen Wetterbedingungen tatsächlich ein erstrebenswertes Ziel. Doch das Osterfeuer auf dem Sonnenberg fiel dem Schnee zum Opfer, dafür kam das „Tonnen-Osterfeuer“.