Der Ambergaulauf findet am 2. September statt

Die LGVolkersheim würde sich über eine rege Teilnahme freuen.

Angeboten werden drei verschiedene Strecken für jede Altersklasse /Startgebühr beträgt fünf Euro

Als ein weiteres Highlight zum 50-jährigen Vereinsjubiläum des FC Volkersheim/Schlewecke/ Mahlum richtet die LG Volkersheim in diesem Jahr wieder den beliebten Ambergaulauf rund um Volkersheim aus.
Termin für diese Laufveranstaltung ist Sonntag, 2. September. Die ersten Starts erfolgen ab 10.30 Uhr.
Angeboten werden Strecken über fünf Kilometer für Läufer und Walker, eine landschaftlich reizvolle Strecke über zehn Kilometer sowie eine Ein-Kilometer-Strecke für die kleinen Läufer sowie eine Sportplatzrunde für die Allerkleinsten.
Unterstützt wird der Lauf wie auch schon bei den letzten Malen von York Hass-Allianz Vertretung Bad Salzdetfurth sowie weiteren Sponsoren. Anmeldungen erfolgen online unter www.ambergaulauf.de oder per Post bis Sonntag, 26. August, über den demnächst ausliegenden Flyer an Maike Baumgart, telefonische Anmeldungen werden unter der Nummer (05067) 697597 ebenfalls entgegen genommen. Ebenso kann man sich über die Telefonnummer (05063) 961020 oder direkt in den Räumen der Generalvertretung York Hass in der Gartenstraße in Bad Salzdetfurth anmelden.
Die Startgebühr beträgt wie schon bei den vergangenen Läufen fünf Euro. Eine Altersklassenwertung erfolgt nicht, die ersten drei Sieger der Frauen sowie Männer der Läufe über fünf und zehn Kilometer und der Walker erhalten Sachpreise. Die kleinen Teilnehmer über einen Kilometer werden mit einer kugel Eis vom Bauernhofcafé Niehoff aus Hary belohnt.
Ebenso ist für das leibliche Wohl der Zuschauer sowie Athleten mit einer Kaffeetafel sowie Gegrilltem gesorgt, die Bewirtung mit Getränken erfolgt über die Vereinswirtin Martina Schwalenberg in Volkersheim im Jupp-Mücke-Stadion.
Die LG Volkersheim freut sich über eine rege Teilnahme zu diesem Jubiläums-Event!