Der Motorroller war es

Brandursache beim Scheunenbrand ist geklärt

Die Ursache, die am frühen Montagmorgen zum Brand des Wohnhausanbaus in Volkersheim geführt hat, konnte durch Brandermittler und einen hinzugezogenen Sachverständigen geklärt werden.
Ursache war der im Schuppenanbau abgestellte Motorroller. Bedingt durch einen technischen Defekt in der Fahrzeugelektronik hat der Motorroller Feuer gefangen, das dann auf im Schuppen gelagertes Stroh und Heu übergriff. Die Flammen haben auf weitere Ballen übergegriffen, sodass der gesamte Schuppen abbrannte. Auch die Fassade und der Dachstuhl des Hauses, sowie ein Nachbarhaus wurden leicht beschädigt.
Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen sind somit abgeschlossen, die Ermittlungsakten werden der Hildesheimer Staatsanwaltschaft zugeleitet.