Drei Sterne für einen erholsamen Schlaf

Drei Sterne für das Senioren- und Pflegeheim Berndt.

Senioren- und Pflegezentrum Berndt erhält Auszeichnung für den guten Schlaf der Besucher

Ellen Brennecke, Einrichtungsleiterin vom Senioren- und Pflegezentrum Berndt, freut sich über eine neue Auszeichnung. Die silberne Tafel mit drei Sternen zeigt, dass sich Ellen Brennecke mit ihrem Team nicht nur um eine besonders familiäre Pflege und Betreuung kümmert, sondern das Thema des professionellen Lagerns und guten Liegens zugunsten der Bewohner in den Vordergrund stellt. Mit der Verleihung steht das Heim jetzt auf der Thevo-Liste. Die Internet-Seite www.Thevo-Liste.de ist deutschlandweit für viele Besucher eine wertvolle Hilfe und ein echter Hoffnungsschimmer bei der Suche nach einem guten Pflegeheim geworden. Hier findet der Besucher der Seite nun auch das Senioren- und Pflegezentrum Berndt in Bockenem-Volkersheim.
„Die Seele des Bewohners soll sich bei uns wohlfühlen“ so Ellen Brennecke im Rahmen der Auszeichnung. Mit 35 Plätzen ist das Haus zurzeit die kleinste Senioreneinrichtung im Landkreis Hildesheim. Sie ist geprägt von der Gemütlichkeit einer kleinen Pension in der sich die Bewohner wie in einer Großfamilie aufgehoben fühlen können.
Acht Bewohner des Senioren- und Pflegezentrums Berndt, konnten die neuen Bewegungsbetten, die speziell auf die Bedürfnisse von Schmerz- und Parkinsonpatienten abgestimmt sind, schon ausprobieren. Dies brachte einen sichtbaren Erfolg. Bewohner, die sonst nachts häufig unruhig waren, schlafen jetzt durch. Die Bewegungsbetten, die ausschauen wie eine Matratze, dienen nicht nur zur Therapie, sondern verhelfen Menschen zu einem besseren, erholsamen Schlaf. Dies hat auch die Tester überzeugt und die neue Auszeichnung gebracht.