Ambergau/Volkersheim mit vollem Programm

Spiel um Platz drei beim Kehrwieder-Cup erreicht

Volkersheim (dh). Beim hochkarätig besetzten Kehrwieder-Cup ist der FC Ambergau/Volkersheim ausgeschieden. Im Halbfinale gab es für den Bezirksligisten eine 1:5-Niederlage gegen den Oberligisten VfV/Bor. 06 Hildesheim. Beendet ist die Vorbereitung trotzdem noch lange nicht. Am heutigen Samstag geht es um 13:30 Uhr gegen den Gastgeber SV Algermissen um den dritten Platz. Sonntag steht das Turnier beim SV Bockenem 2007 auf dem Programm und am Montag startet der FC A/V in den Bezirkspokal. In der ersten Runde geht es zum Ligakonkurrenten TSV Deinsen.