Klarer Ligasieg vor dem Pokalderby

Die zweite Vertretung des FC Ambergau/Volkersheim war am Sonntag zu Gast beim DSC Duingen II. Dort gab es nach dem klaren Auftakterfolg erneut ein deutliches Ergebnis. Die Ambergauer fegten den Gastgeber mit 9:1 vom Platz. Die Gastgeber kamen kaum vor das Tor der Ambergauer. Der FCA zeigte wie bereits im ersten Spiel eine starke Leistung. Die Tore: Daniel Rozynski (7., 42., 56.), Philip Schmidt (25., 29., 75.), Dennis Günther (32.), Jan Singenstreu (68.) und Marvin Günther (88.). Das Gegentor fiel in der 22. Spielminute. Am morgigen Mittwoch findet im Volkersheimer Parkstadion die 2. Runde des Kreispokals statt. Der FC A/V II (3. Kreisklasse) trifft dabei auf den Nachbarn vom VfR Bornum (1. Kreisklasse). Beide Teams dürften nach ihren Siegen vom Sonntag mit Selbstvertrauen in die Partie gehen. Es dürfte ein enges Match werden. Anpfiff in Volkersheim ist um 18.30 Uhr.