Volkersheimer-Damen wollen das Double

Am kommenden Sonnabend, 6. Juni, wollen die Damen des FC Ambergau/Volkersheim ihren Kreispokaltitel aus dem vergangenen Jahr verteidigen. Im Finale auf dem Sportplatz in Oedelum steht der Mannschaft die SG Achtum/ Einum gegenüber, Anpfiff ist um 16 Uhr. Schon in der Liga war die SG der hartnäckigste Verfolger der Volkersheimer. Zwar gelangen in den direkten Duellen zwei deutliche Siege (7:2 und 4:1), aber am Ende trennten beide Teams nur vier Punkte. Der FC, der ohne Gegentor durch die ersten drei Runden gekommen ist, möchte nach dem Kreismeistertitel nun aber auch den Pokal und damit das Double perfekt machen.