Auch der sechste Brunch ist ein Erfolg

Beim sechsten Sonntagsbrunch in Willensen war die Stimmung wieder prächtig. (Foto: Bordfeld)

Vier Vereine, eine Veranstaltung / Willenser Sonntagsbrunch wieder sehr gut besucht

Bereits zum sechsten Mal hatten der Verein zur Wahrung Willensener Interessen (VzWWI), der Sozialverband Deutschland, Ortsverein Willensen, und der TSV Willensen sowie die Dorfgemeinschaft Leben und Wohnen in Eisdorf (DoLeWo) zum Sonntagsbrunch ins Dorfgemeinschaftshaus ein. Und auch zum sechsten Mal konnten sie sich über ein volles Haus freuen. Denn die Gäste fast jeden Alters waren aus allen Bereichen der Samtgemeinde Bad Grund gekommen, um bei sehr gutem Essen interessante Gespräche zu führen. Der Reinerlös dieses Tages verbleibt traditonsgemäß wieder im Dorfgemeinschaftshaus.
Bevor aber der „Angriff“ auf das kalte und heiße Buffet gestartet werden durfte, hieß erst einmal der erste Vorsitzende der DoLeWo, Herbert Lohrberg, alle aufs herzlichste willkommen. Er brachte im Namen aller Gastgeber die Freude über die große Zahl der Gäste zum Ausdruck.
Übrigens reichten die Gespräche auch weit über die von den Initiatoren selbst gefertigten Nachtische und Desserts hinaus bis hin zu ebenfalls selbst gebackenen Kuchen und Kaffee. Letztendlich mündete dieser Brunch am Abend dann in der Wahlparty der SPD der Samtgemeinde Bad Grund.