Beginn der Schießsaison in Windhausen

Windhausen (kip). Mit dem traditionellen Anschießen hat die Schießsaison der Windhäuser Schützen im Schützenhaus begonnen. Am heutigen Freitag, 1. April, 8. April und 15. April, jeweils 19 Uhr, steht das Schießen mit Luftgewehr, Luftpistole und Sportpistole auf dem Programm. Am Sonntag, 3. April, und 17. April, jeweils 14 Uhr, öffnen die Kleinkaliber-Stände. Am Ostermontag, 25. April, 10 Uhr, treffen sich die Schützenmitglieder zum Osterfrühschoppen im Schützenhaus und am Sonnabend, 30. April, 19.30 Uhr, lädt die Schützengesellschaft zum „Tanz in den Mai“ ein.