DRK-Seniorenbrunch übertrifft alle Erwartungen

Giesela Schönemann und Gisela Stutz stimmten in Begleitung des „Südharzer Bläser Quartetts“ zur Freude der Brunch-Gäste ein fröhliches Lied an. (Foto: Bordfeld)

Die Speisen und das Unterhaltungsprogramm überzeugen alle 130 Gäste restlos

Windhausen (pb). Der Einladung des DRK-Orstvereins Windhausen zum traditionellen Seniorenbrunch folgten am vergangenen Wochenende rund 130 Senioren. Unter den Gästen weilten auch Burkhard Fricke und Harald Dietzmann. Petra de Vries, erste Vorsitzende des DRK-Ortsvereins, begrüßte die Gäste mit einem Gedicht und wünschte allen ein paar schöne gemeinsame Stunden. Neben den leckeren Speisen wurde den Gästen auch ein tolles Unterhaltungsprogramm präsentiert. Die DRK-Senioren-Gymnastikgruppe unter Leistung von Christel Fahrtmann überzeugten ebenso mit ihrer Darbietung wie das Südharzer-Bläserquartett oder Disc-Jockey Horst Sablotny.