Freiwilliges Kirchgeld erbeten

Der Glockenturm auf dem Ehrenmalgelände muss renoviert werden. Das Freiwillige Kirchgeld soll dabei helfen. (Foto: Sablotny)
Windhausen (Sab). Der Glockenturm auf dem Ehrenmal Windhausen muss renoviert werden. Einige Bretter an den Schallluken des Holzturmes sind morsch und müssen ersetzt werden. Auch das Stahlgestell benötigt einen neuen Anstrich. Das Geld der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde reicht dafür nicht aus. Pastor Thomas Waubke und der Kirchenvorstand bitten deshalb um die Zahlung eines freiwilligen Kirchgeldes.
Überweisungen sind auf das Konto der evangelischen Kirchengemeinde Windhausen, Konto-Nummer 8000044, Bankleitzahl 26351015, zu überweisen. Die Zahlungen sind steuerlich absetzbar.